2019: Buddha-Camp-Wochenende vom 30. August bis 1. September in Göttingen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede
im Buddha-Camp inmitten der Natur, Deppoldshausen/Göttingen.

Das Zazen-Wochenende wird vom Verein Lebendiges Zen für alle Interessierte angeboten.

Wir sitzen auf einer grünen Wiese in Deppoldshausen in einem Meditations-Zelt und werden das ganze Wochenende draußen verbringen.
Einfache Waschgelegenheiten und Toiletten werden von der Vorbereitungsgruppe aufgebaut. Wir werden selber kochen.
Neben einem Vortrag (Teisho) beinhaltet das Buddha-Camp die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs (Dokusan) mit dem Lehrer.
Das Wochenende wird geleitet von Shosan Gerald Weischede.

Shosan Gerald WeischedeDatum:
30.08.2019 (Freitag) bis 01.09.2019 (Sonntag)

Uhrzeit:
Beginn: Freitag, um 16 Uhr;
Ende: Sonntag gegen 13 Uhr

Ort:
Deppoldshausen 3, Göttingen

Ablauf:
Zazen in Stille
zwischen den Zazen-Perioden Kinhin (Gehmeditation)
Teisho (Vortrag) am Samstag nachmittag von Shosan Gerald Weischede
Dokusan (pers. Gespräch mit Shosan Gerald Weischede)

Kosten inkl. Essen und Getränke:
110 € Vereins-Mitglieder
130 € Nicht-Mitglieder

Gerald und Gisela Weischede

Anmeldung:
Bitte bis spätestens 30. Juni 2019 anmelden, zwecks Planungen für Zeltgröße, Essen, Getränke, etc.
Die Teilnehmerzahl wird durch die Zeltgröße begrenzt sein. Nachträgliche Anmeldungen sind daher leider nicht möglich.
Email: goettingen@lebendiges-zen.de
Tel.: 0551 / 79 77 608

Übernachtung:
Es ist möglich auf der Wiese im eigenen Zelt zu übernachten oder abends nach Hause zu fahren.