2020: Zazen-Nachmittag am 4. Juli in Deppoldshausen

Zazen in Stille mit Shosan Gerald Weischede
in der Natur, Deppoldshausen, Göttingen.

Der Zazen-Nachmittag wird vom Verein Lebendiges Zen für alle Interessierte angeboten. Neben einem Vortrag (Teisho) beinhaltet der Zazen-Nachmittag Kuchen, Tee, sowie die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs (Dokusan) mit dem Lehrer.

Der Zazen-Nachmittag wird geleitet von Shosan Gerald Weischede.
Das Zazen findet auf der großen grünen Wiese in Deppoldshausen statt. Bitte bringen Sie Ihr Sitzkissen sowie Sitzunterlage und eine Tasse fürs Trinken mit.

Shosan Gerald WeischedeDatum:
04.07.2020 (Samstag)

Uhrzeit:
Beginn: Samstag um 14 Uhr;
Ende: Samstag gegen 19 Uhr

Ort:
Deppoldshausen 3, Göttingen

Ablauf:
Zazen in Stille
zwischen den Zazen-Perioden Kinhin (Gehmeditation)
Teisho (Vortrag) am Samstag nachmittag von Shosan Gerald Weischede
Dokusan (pers. Gespräch mit Shosan Gerald Weischede)
Tee, Kuchen/Süßes für die Pausen

Kosten:
35 € Vereins-Mitglieder
40 € Nicht-Mitglieder

Altar im Zendo des Grasbergtempel

Anmeldung:
Bitte bis spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn anmelden, zwecks Planungen für Essen, Getränke, etc.
Email: goettingen@lebendiges-zen.de
Tel.: 0551 / 79 77 608